Akte Korrenkamp, Frank F. Braun
Bücher
Frank F. Braun

Akte Korrenkamp

Lesen
222 Druckseiten
Inga Korrenkamp ist in der Zwickmühle. Aus dem Nichts ist ihr „alter Bekannter" Karl Elis aufgetaucht und droht, ihren weit älteren Mann Eduard Korrenkamp, den Industriellen sowie Erfinder und Entwickler des revolutionären Korrenkamp-Motors, mit peinlichen Details aus ihrem Vorleben vertraut zu machen, wenn sie ihm nicht binnen 24 Stunden etliche Tausend Mark „leiht". Zur gleichen Zeit kündigt Eduard Korrenkamp seinem Neffen und Privatsekretär Fred von Lassen an, ihn wegen Veruntreuung bei der Polizei anzuzeigen, sofern er nicht binnen 24 Stunden die mit der gefälschten Unterschrift Korrenkamps ergaunerten Wechselschulden begleicht. Die Aufregung im Hause Korrenkamp ist also groß – sie wird nur noch größer, als nun Eduard Korrenkamp unvermittelt erschossen aufgefunden wird. Kriminalrat von Karmin übernimmt die Ermittlungen in dem reichlich dubiosen Fall – assistiert von Inspektor Weinschütz sowie dem zwielichtigen Privatermittler Stracker, der in so ziemlich jedem Beruf (mit Ausnahme des Polizisten) schon Erfahrungen gesammelt zu haben scheint und über beste Kontakte in die Halbwelt verfügt. Doch die drei so ungleichen Verbrechensbekämpfer haben dieses Mal eine ausgesprochen harte Nuss zu knacken …
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)