Die drei Geliebten Joradins, Frank F. Braun
Bücher
Frank F. Braun

Die drei Geliebten Joradins

Lesen
„Jean Joradin hatte mit seinem Abend nichts anzufangen gewußt. Was macht man als junger Mann in Kopenhagen mit einem Abend, den man nicht allein verbringen will? Man geht in das Tivoli, den berühmten Vergnügungspark." Mit diesen Worten beginnt dieser ungewöhnliche Liebes- und Kriminalroman Frank F. Brauns. An diesem Abend lernt er die schöne Helga Neergaard kennen und küsst sie im Mondlicht. Es soll, wie der Titel schon deutlich macht, nicht die einzige amouröse Bekanntschaft Joradins in diesem Roman bleiben. Doch wer drei Geliebte hat, handelt sich damit auch eine Menge Probleme ein. Am Ende des Romans sind sie nicht alle vier mehr am Leben, und ein weiteres Mal muss Brauns altbewährter Kommissar Kybander seine Fähigkeiten beweisen … Frank F. Braun ist ein Meister des deutschsprachigen Kriminalromans, den es unbedingt wiederzuentdecken gilt.
220 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)