Die Wespe, Frank F. Braun
Bücher
Frank F. Braun

Die Wespe

Der Taxifahrer Franz Bunte hat schon manche etwas heikle Kundschaft transportiert. Aber eine Tote? Der Mann, der ihn nachts im Dunklen um diesen „Gefallen" bittet, scheint sehr verzweifelt zu sein. Die Dame, seine Freundin, sei plötzlich auf dem Sofa zusammengesunken. Sie sei verheiratet, niemand darf erfahren, dass sie bei ihm war. Bunte soll sie nach Hause fahren und dort so tun, als ob das Unglück im Taxi passiert sei. Die Visitenkarte des Mannes und ein dreistelliges Trinkgeld überzeugen den Taxler und er erfüllt seinen Auftrag. Stunden späten haben Inspektor Jolly und sein Assistent Paul Opitz zwei Morde auf dem Tisch. Die junge Dame, Carlotta Panelli, ist mit einem schnell wirkenden Gift getötet worden – das gleiche Gift, das man im Körper eines tödlich verunglückten Taxifahrers findet. Nicht nur der Liebhaber, Dr. Sartorius und der Ehemann, Luigi Panelli sind in den Fall verwickelt. Valentina, die liebenswerte Frau von Assistent Opitz, arbeitet als Sekretärin für Panelli und plötzlich sind beide verschwunden …
173 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)