bookmate game
Bücher
Walter Bloem

Teutonen

Der Roman, in dem der Autor den gewaltigen Zusammenprall zwischen der germanischen Urgewalt und den römischen Streitkräften beschreibt, die ihre militärische Macht im Schutze des Weltreichs über Jahrhunderte hinweg entwickeln konnten, gilt als das stärkste Werk des Dichters Walter Bloem. Wir befinden uns in der Zeit der Kimbernkriege zwischen 113 und 101 v. Chr. mit dem Einfall der Kimbern und der Teutonen in Italien. Ihnen stellen sich die römischen Heere entgegen, angeführt von den römischen Edelleuten Sulla und Marius. Beide vereint nicht nur die Kampf gegen die Barbaren, sondern auch die Liebe zur Vestalin Julia, eine Liebe, die nach römischem Recht überhaupt nicht sein darf.
343 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Lindhardt og Ringhof
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Jahr der Veröffentlichung
2016
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)