Den Dritten heirat' ich einmal, Paul Oskar Höcker
Bücher
Paul Oskar Höcker

Den Dritten heirat' ich einmal

Lesen
261 Druckseiten
„Lilo wäre Bill und Arndt wohl kaum im Leben mehr begegnet, wenn Richard sie nicht an jenem Aprilmorgen in dem Berliner Blumengeschäft als Verkäuferin entdeckt und wenn er nicht bei seinen Kameraden ihre Einladung zu der Segelfahrt durchgesetzt hätte. Wenn sie damals geahnt hätte, durch welche Erniedrigungen, durch welche Kämpfe und Erschütterungen die Erlebnisse mit diesen drei Männern sie führen würden! Aber schließlich auch – zu welchem Triumph!"
Zum Autor:
Paul Oskar Höcker, geboren 1865 in Meiningen, gestorben 1944 in Rastatt, war ein deutscher Redakteur und Schriftsteller. Höcker verfasste Lustspiele, Kriminalromane, Unterhaltungsromane, historische Romane und auch etliche Jugenderzählungen. Er galt in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts als überaus erfolgreicher Vielschreiber. Einige seiner Romane wurden verfilmt.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)