Bücher
Walter Bloem

Wir werden ein Volk

1925 auf einer Klassenreise von Berlin an den Rhein: Der frühere Oberleutnant des Ersten Weltkriegs Paul Hagedorn trifft mit seiner Klasse auf den vormaligen Leutnant Dr. Franz Kramm, der ebenfalls mit einer Schulklasse unterwegs ist. Während die Berliner Schüler der Schicht des „norddeutschen Patriziertums" entstammen, wie Hagedorn stolz betont, unterrichtet Kramm begabte Kinder der Arbeiterklasse. Die Gegensätze beider Gruppen sind augenfällig und doch vereinbaren die beiden Lehrer und Kriegsteilnehmer, die Reise gemeinsam fortzusetzen. Eine Herausforderung, die eine Reise in eine gemeinsame Zukunft werden kann.
258 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)