Bücher
Walter Bloem

Der krasse Fuchs

Der strebsame, bildungsbürgerlich orientierte Werner Achenbach tritt als Fuchs in eine Studentenverbindung, das fiktive Corps Cimbria ein. Eine völlig neue Welt tut sich ihm auf, denn er wird mit den Sitten und Gepflogenheiten des Verbindungslebens konfrontiert, wie z. B. dem Fechten von Mensuren und heftigem Alkoholkonsum. Achenbach beschreitet seinen Weg vom pubertierenden, unaufgeklärten Jungen durch alle Irritationen, die das akademische und gesellschaftliche Leben mit sich bringt, bis er schließlich selbst zum Inbegriff eines Corpsstudenten wird.
265 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)