Bücher
Anna Elisabet Weirauch

Schicksale in der Coco-Bar

In einer Großstadtbar treffen Menschen und Schicksale aufeinander — die sich miteinander verweben, aufeinanderprallen, ineinandergreifen. Da ist der Mann, der in Scheidung lebt, und dem die Bar einen Ersatz für das verlorene Heim bieten soll, da ist das schöne und kluge Mädchen Doris, die sich selbst vorkommt wie ein Meteorsplitter aus einer fernen Galaxis. Da ist der alte Dichter Bela, das versoffenen Genie, das seine Eitelkeit abgelegt hat, ohne Weisheit und Humor zu verlieren. Da ist die Besitzerin mit dem kriegsversehrten Mann, der ihr ganzes Glück ist, der Kapellmeister und seine Frau, die Sängerin in der Ehekrise und noch viele andere. Und da ist ein Revolver, den jeder versucht ist abzudrücken …
221 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)