Das Ende der Großen Armee, Walter Bloem
Bücher
Walter Bloem

Das Ende der Großen Armee

Lesen
105 Druckseiten
Walter Bloems historischer Abriss behandelt Napoleons Russlandfeldzug im Jahr 1812, dessen furchtbares Scheitern und den Anfang der Freiheitskämpfe, als sich die Völker Mitteleuropas gegen den geschwächten Feldherrn aufzulehnen beginnen. In einer packenden, leicht verständlichen Sprache und in einem Stil, der irgendwo zwischen Roman und erzählendem Sachbuch angesiedelt ist, verfolgt Bloem die Ereignisse des Winters 1812 und berichtet sehr plastisch, „wie des großen Napoleon ungeheuerliche Kriegsmacht auf Rußlands Schneefeldern ein jammervolles Ende fand". Das leicht zu lesende Buch gibt nicht nur jungen Menschen einen anschaulichen Einstieg in die historische Thematik.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)