Entgiften & Entschlackung: Quintessenz und Prävention, Imre Kusztrich, med. Jan-Dirk Fauteck
Bücher
Imre Kusztrich,med. Jan-Dirk Fauteck

Entgiften & Entschlackung: Quintessenz und Prävention

Lesen
43 Druckseiten
Kein Tag ohne Horrormeldungen! Niemand ist im Stande, den Grad seiner Beeinträchtigung durch Umweltgifte, Schadstoffe im Essen und andere schädliche Substanzen für sich abzuschätzen. Übersteigt das Volumen der Schadstoffbelastung die Kapazität der körpereigenen Entgiftung, werden die Gifte zwischengelagert. Besonders der Bindegewebsraum mit den haarfeinen Blutgefäßen zur Versorgung der Zellen wird zur Müllhalde. Langsam dämmert ein Riesenproblem: Der Hilferuf des Körpers nach Entgiftung wird oft überhört. Denn die Schadstoff-Belastung maskiert sich mit ganz normalen Wehwehchen. Für eine notwendige Entgiftung werden sinnvoll Phytosubstanzen eingesetzt, die durch die neu zugeführte Mischung aus Heilkräutern, Gewürzen und weiteren pflanzlichen Quellen parallel zur Detoxifikation wichtige Stoffwechselvorgänge wieder intensivieren.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)