Kälter als Eis, Bernd Udo Schwenzfeier
Bücher
Bernd Udo Schwenzfeier

Kälter als Eis

Als der vermögende ältere Immobilienhändler Johannes Obermaier die wesentlich jüngere Roswitha Schulke in seinem Unternehmen einstellt, meint er, sein Glück gefunden zu haben. Sie wird seine Geliebte und zieht zu ihm in seine mit Antiquitäten und Kunstgegenständen eingerichtete Villa. Roswitha hat es allerdings nur auf sein Geld abgesehen und schreckt auch vor Mord nicht zurück, der jedoch wie Selbstmord aussehen soll. Zur Ausführung ihres ebenso raffinierten wie perfiden Planes hat sie ihren ahnungslosen Geliebten Rüdiger erkoren, den sie auf hinterhältige Weise emotional und finanziell von sich abhängig gemacht hat.
Basierend auf einem realen Fall, der sich in Berlin zugetragen hat, erzählt Bernd Udo Schwenzfeier, wie durch Geldgier und Skrupellosigkeit drei Leben ruiniert werden, und schildert zugleich, wie es Kriminalhauptkommissar Clemens Rathmann und seiner Kollegin Carina Hase durch sorgfältige Recherche gelingt, ein fast perfektes Verbrechen aufzuklären.
555 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Verlag
Virulent

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)