Berghotel Forbacher, C.V. Rock
Bücher
C.V. Rock

Berghotel Forbacher

Lesen
170 Druckseiten
Als der Gelbhaubenkakadu plötzlich im Klostergarten des „Klosters auf dem Berge" frei umherfliegt, ist die Aufregung groß. Nie hätte ihn Pater Adalbertus herausgelassen. Als die Mönche, vom Prior angeführt, in die Zelle von Pater Adalbertus stürzen, bestätigen sich die schlimmsten Befürchtungen. Sie finden ihn tot auf und, was das Schrecklichste ist, er wurde mit einem kunstvollen Dolch aus dem Klosterschatz ermordet. Diese Tat verändert nicht nur schlagartig das Leben im Kloster, sondern auch des Berghotels Forbacher, das gleich unterhalb des Klosters gelegen ist. In diesem genießt eine illustre kleine Gästegesellschaft die letzten schönen Tage der Nachsaison. Dieser Genuss wird nun durch die polizeiliche Anordnung eingeschränkt, die Gäste müssten sich für die Vernehmungen Im Hotel bereithalten. Polizeileutnant Daxenberger macht sich damit keine Freunde. Liegt es daran, dass er kurz darauf verschwunden ist? Die Kriminalpolizei schaltet sich ein
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)