Hotel-Pension “St.Pauli”, C.V. Rock
Bücher
C.V. Rock

Hotel-Pension “St.Pauli”

Lesen
Christian Flügger, Maschinist auf der „Shakespeare" ist verwundert: Nur drei Tage soll das Schiff im Hamburger Hafen liegen, dabei hatte er sich doch so auf den Landgang gefreut. Sein erstes Ziel: Die Hotel Pension St. Pauli. Hier wohnt die Tanzdame Helene Hoesch, mit der er eine leidenschaftliche Liebesaffäre hat. Doch die Pension ist kein Ort der ungestörten Zweisamkeit: Hier treiben sich zwielichtige Gestalten herum, und auch die, die man zu kennen glaubt, scheinen nicht durchweg das zu sein, was sie vorgeben: Was will zum Beispiel Garlef Bennemann, Zweiter Offizier der „Shakespeare" und Flüggers guter Freund, wirklich von Helene? Ist er tatsächlich in sie verliebt? Und wer ist dieser Jonny Elrain aus Amerika, den der Gangsterboss Humboldt bei sich versteckt hält? Warum weiß Stühlken davon, der Werfmitarbeiter mit der weißen Weste? Es dauert nicht lange, und der erste Mitwisser muss dran glauben. Kriminalkommissar Petersen nimmt die Ermittlung auf. Und, wie auch Humboldt weiß, arbeitet die Hamburger Kripo äußerst gründlich …
187 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)