67 Minuten im Tresor, C.V. Rock
Bücher
C.V. Rock

67 Minuten im Tresor

Lesen
210 Druckseiten
Chicago sei „geradezu verdreht mit Superlativen". Man habe den größten Schweinemarkt der Welt, den größten Warenumschlag der Welt, den größten Holzmarkt der Welt. Und – so ergänzt Mister Keable, Assistent der Königlich kanadischen Geheimpolizei – man lebe in dem Glauben, die meisten Gangster zu haben. Dies bezweifelt er. Mit seinem künftigen Ausbilder, Leutnant Reg Chappell, wird vereinbart, dass sie sich den Fall, der am kommenden Dienstag die Zeitungen beherrschen wird, gemeinsam vornehmen. Und dieser Fall kommt wie bestellt. Der Direktor einer kleinen Bank ist mit einem seiner Hauptkunden von unbekannter Hand im Tresorraum eingeschlossen worden. Als die Tür nach 67 Minuten endlich geöffnet wird, lebt nur noch der Direktor. Das ungleiche Ermittlerpaar Chappell und Keable nimmt die Tätersuche auf!
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)