Bücher
Alphonse Daudet

Der Nabob

Ein Pariser Sittenbild. In entscheidender Weise verbindet Daudet im Roman “Der Nabob” die Erzählung der Abenteuer und Schicksale des Helden, der dieses mal ein in Tunis zu Millionenreichtümern gelangter Südfranzose ist, mit einer so scharfen als auch weit ausgelegten Spiegelung des Pariser Lebens in den letzten Tagen des Kaiserreichs.
608 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Jahr der Veröffentlichung
2019
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)