Briefe aus meiner Mühle, Alphonse Daudet
Bücher
Alphonse Daudet

Briefe aus meiner Mühle

Briefe aus meiner Mühle ist eine Sammlung von Erzählungen des französischen Schriftstellers Alphonse Daudet. Am Beginn des Buches schildert Daudet seinen Einzug in die seit über zwanzig Jahren verlassene Wind— und Getreidemühle im Rhonetal “mitten im Herzen der Provence”. Von dort richtet er seine Briefe an die Leser im «lärmenden, schwarzen” Paris. Drei Erzählungen spielen in Algerien, wo Daudet den Winter 1861/62 verbracht hatte. In zwei Briefen verarbeitet er die Eindrücke und Erinnerungen an seinen Aufenthalt auf Korsika im darauffolgenden Jahr; der Schauplatz der übrigen Geschichten ist die Provence. Daudet schildert heiter-ironische Alltagsbegebenheiten (Die Alten), provencalische Schwänke (Das Elixier des hochwürdigen Paters Gaucher), Geschichten im Stil von Volksmärchen (Herrn Seguins Ziege), aber auch tragische Ereignisse wie den Untergang der Fregatte Sémillante.

Alphonse Daudet (1840–1897) war ein französischer Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken zählen Tartarin von Tarascon, Briefe aus meiner Mühle und der Roman Sappho.

Inhalt:

Die Postkutsche von Beaucaire

Meister Cornilles Geheimnis

Die Ziege des Herrn Seguin

Die Sterne

Die Arlesierin

Das Maultier des Papstes

Der Leuchtturm von Sanguinaires

Der Todeskampf der Semillante

Die Zollwächter

Der Pfarrer von Cucugnan

Die beiden Alten

Balladen in Prosa:

Des Dauphins Tod Der Unterpräfekt im Grünen

Die Brieftasche Bixious

Die Legende vom Manne mit dem goldnen Gehirn

Der Dichter Mistral

Die drei stillen Messen

Die Orangen

Die beiden Wirtshäuser

In Milianah

Die Heuschrecken

Das Elixir des ehrwürdigen Vaters Gaucher

In Camargue:

Der Aufbruch

Die Hütte

Auf das “Hoffe”! (Auf den Anstand!)

Der Rote und der Weiße

Der Vaccarès

Kasernenheimweh
195 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)