Bücher
Alphonse Daudet

Der Unsterbliche

In dem satirisch-tragischen Roman “Der Unsterbliche” stellt Daudet den lähmenden Einfluß der vierzig Unsterblichen, der Akademie, auf das geistige Leben von Paris und ganz Frankreich dar. Erzählt wird die Geschichte eines angesehenen Historikers und Mitglied dieser Akademie, dessen Demütigung ihn bis in den Tod treibt.
308 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Jahr der Veröffentlichung
2019
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)