Bücher
Claudio Michele Mancini

Himmlische Geschichten und teuflische Fabeln

Im Himmel ist manchmal die Hölle los, so könnte man glauben. Zwar ist der Himmel aus klimatischer Sicht angenehmer, die Hölle in gesellschaftlicher Hinsicht jedoch weit interessanter. So zielen die beiden Autoren Mancini und Felden auf die Lachmuskeln der Leser, wenn Unternehmensberater die Strukturen im Himmel optimieren und Engel sich heimlich in die Unterwelt des Satans schleichen, um dort ein wenig Spaß und Ablenkung zu finden. Der Teufel hat dabei stets seine Hand im Spiel und versucht Gott hinters Licht zu führen, indem er ihn zu sportlichen Wettkämpfen animiert. Auch wenn so mancher Leser das Fegefeuer bereits auf Erden erlebt, mit diesem Büchlein wird er ein himmlisches Vergnügen erfahren.
56 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)