Niemand soll dich haben, Sanna Felden, Claudio Michele Mancini
Bücher
Sanna Felden,Claudio Michele Mancini

Niemand soll dich haben

Ein Koffer mit einer zerstückelten Leiche, das ist der Auftakt zu einem grandiosen Verwirrspiel, in dem die Kommissare Glatzinski und Levandowski ihre Mühe haben, den Täter zu ermitteln. Erst Polizeipsychologe Dumont kann dem Fall die entscheidende Wendung geben. Augenscheinlich geht es bei dieser Tat um schwerwiegende Liebesverwicklungen, die am Ende den wahren Mörder offenbaren. «Ein höchst kurzweiliger Kriminalroman aus dem Ruhrpott-Milieu.“(Owen B. Parker)
277 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)