Bücher
Karl May

Bei den Trümmern von Babylon

Von Bagdad aus führt Kara Ben Nemis und Hadschi Halef Omars Weg weiter zu den Ufern des Euphrat. Sie folgen der Spur eines Geheimbundes, erforschen die Rätsel der “Todeskarawane” und greifen in aufregende Geschehnisse am Turm zu Babel ein. Schließlich kommt es zu einem überraschenden Wiedersehen mit der weisen Marah Durimeh.

Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 70er-Jahre des 19. Jahrhunderts.

Fortsetzung von Band 26 «Der Löwe der Blutrache». Die Bände 28 «Im Reiche des silbernen Löwen» und Band 29 “Das versteinerte Gebet” setzen die Handlung teilweise fort, stellen aber auch einen autobiografischen Schlüsselroman dar, entstanden aus Mays Eindrücken seiner großen Orientreise 1899/1900. Der ursprl. Titel dieser ehemals vierbändigen Reiseerzählung lautete «Im Reiche des silbernen Löwen I-IV”.
603 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011
Jahr der Veröffentlichung
2011
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)