November, Gustave Flaubert
Gustave Flaubert

November

Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.

November ist eine erotische Novelle von Gustave Flaubert im Herbst 1842 geschrieben, aber nie zu Lebzeiten des Autors komplett veröffentlicht. Die Novelle zählt zu seiner ersten literarischen Erfolge.

Im ersten Teil der Novelle ist der Erzähler ein Schuljunge, der seine Sehnsucht nach sexuellem Erwachen und dem Beginn seines erwachsenen Lebens Erzählt. Er sieht sich selbst als Voyeur, verliert seine Jungfräulichkeit mit Marie, eine Kurtisane, die ihre persönliche erotische Erlebnisse erzählt.

Gustave Flaubert (1821 — 1880) war ein Französisch Schriftsteller, der zu den größten Romanautoren in der westlichen Literatur gezählt wird. Er ist vor allem für seinen ersten veröffentlichten Roman Madame Bovary (1857), für seine Korrespondenz und für seine gewissenhafte Hingabe an seine Kunst und Stil bekannt.

Warnung: dies ist ein erotischer Klassiker der Weltliteratur, keine Pornographie im heutigen Sinn.
121 Druckseiten

Andere Versionen

November, Gustave Flaubert

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)