Bücher
Britta Winckler

Die Klinik am See 10 – Arztroman

Besonders beliebt bei den Leserinnen von Arztromanen ist der Themenbereich Frauenklinik. Gerade hier zeigt sich, wie wichtig eine sensible medizinische und vor allem auch seelische Betreuung für die Patientinnen ist, worauf die Leserinnen dieses Genres großen Wert legen. Die große Arztserie Klinik am See setzt eben dieses Leserinteresse überzeugend um.

“Jetzt wird es aber Zeit”, murmelte Dr. Hendrik Lindau und stand auf. «Danke für das Frühstück, mein Mädchen”, sagte er zu seiner Tochter, die gerade dabei war, ihrem erst einige Wochen alten Baby die Brust zu geben. «Wie ich die Stäuber kenne, wird sie schon nach der Uhr sehen und sich fragen, wo ich bleibe.” Um seine Mundwinkel huschte ein schwaches Lächeln. Er kannte seine Sekretärin. Marga Stäuber war immer darauf bedacht, daß alles in geordneten Bahnen verlief. Dazu gehörte natürlich auch die Pünktlichkeit.
“Hast du heute viel zu tun, Paps?” fragte Astrid.
“Das wird sich herausstellen”, antwortete der Chefarzt der Klinik am See. “Heute werden sicherlich etliche Wartezimmerpatientinnen kommen.”
«Kein Problem für dich, wie ich dich kenne», gab die Kinderärztin lachend zurück. «Alexander meint…"
Astrid kam nicht dazu, zu sagen, was ihr Mann meinte, denn sie wurde von ihrem Vater unterbrochen. «Wo ist er überhaupt?» kam seine Frage. “Doch nicht etwa schon in der Klinik?”
116 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)