Die Klinik am See 2 – Arztroman, Britta Winckler
Bücher
Britta Winckler

Die Klinik am See 2 – Arztroman

Besonders beliebt bei den Leserinnen von Arztromanen ist der Themenbereich Frauenklinik. Gerade hier zeigt sich, wie wichtig eine sensible medizinische und vor allem auch seelische Betreuung für die Patientinnen ist, worauf die Leserinnen dieses Genres großen Wert legen. Die große Arztserie Klinik am See setzt eben dieses Leserinteresse überzeugend um.

Unbeweglich stand der Chefarzt der Klinik am See, Dr. Hendrik Lin­dau, an einem der beiden hohen Fenster seines Büros. Sinnend blickte er über den bis zum See hinreichenden Park in die Ferne. Die Nachmittagssonne zauberte glitzernde und funkelnde Reflexe auf das spiegelglatte Wasser. Nur im Unterbewußtsein registrierte Dr. Lindau dieses Bild. Auch einige Patientinnen seiner Klinik, die nicht bettlägerig waren und den lauen Spätnachmittag zu einem kleinen Spaziergang im Schloßpark oder Klinikpark, wie er ja jetzt hieß, nutzten, sah er nur aus den Augenwinkeln heraus. Seine Gedanken waren mit etwas anderem beschäftigt. Weit weg waren sie — in Indien, irgendwo in der Gegend von Kalkutta, bei seiner Tochter. Fast drei Monate war Astrid nun schon dort, zusammen mit ihrem Freund Peter.
“Du fehlst mir, Astrid”, kam es kaum hörbar über die Lippen des Leiters und Chefarztes der Frauenklinik am See, wie das frühere Schloß derer von Angern nun hieß.
110 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)