Bücher
Ernst Vlcek,Peter Morlar,Uwe Voehl

Das Haus Zamis 11 – Asche zu Asche, Stein zu Stein

Das Grauen geht um in Wien: Menschen versteinern auf offener Straße, steinerne Denkmäler erwachen zu unheiligem Leben. Gleichzeitig sagt ein Dämon der Zamis-Sippe den Kampf an. Während Cocos Sippe nach Verbündeten sucht, erhält Coco selbst eine Einladung auf das Schloss ihres Onkels Cyrano von Behemoth. Hier, wo sie vor vielen Jahren ihre Ausbildung zur Hexe erhielt, trifft sie prompt einen alten Bekannten, und gleichzeitig beginnt ein unheimlicher Mörder sein Treiben auf Schloss Behemoth…

Der 11. Band von “Das Haus Zamis”.

«Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme — ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
32: “Blutige Zusammenkunft”
33: “Mittsommer-Albtraum”
34: “Asche zu Asche, Stein zu Stein”
301 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2012
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)