Gustave Flaubert

Madame Bovary

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein Klassiker der Weltliteratur über eine junge Frau auf der vergeblichen Suche nach Glück und Liebe: Die schöne junge Emma heiratet den Landarzt Charles Bovary, doch das Landleben und ihr Mann langweilen sie schon bald und erste Anzeichen einer Depression zeichnen sich ab. Sie flüchtet in die Literatur und teure Käufe, die ihr immer mehr zum Verhängnis werden. Dann beginnt sie eine Affäre mit dem Grundbesitzer Rodolphe, doch der Abwärtsstrudel ist auf lange Sicht nicht aufzuhalten…

Gustave Flaubert (1821–1880) war ein französischer Schriftsteller, der v.a. für seine Romane wie sein Erstlingswerk „Madame Bovary", das zur Weltliteratur gezählt wird, bekannt wurde. Er brach sein Jurastudium ab und lebte, abgesehen von einigen Reisen in den Vorderen Orient, ein relativ zurückgezogenes Leben nahe Rouen. Mit seiner langjährigen Geliebten Louise Colet tauschte er sich in vielen Briefen über Literatur aus.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
465 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)