Bücher
Roberto Sastre

BENDER - Filmriss

Friedwart Bender ist Mitglied einer Spezialeinheit der Frankfurter Polizei. Bei einem Einsatz trifft ihn ein Querschläger aus der Waffe eines Kollegen in den Rücken. Als querschnittsgelähmter Frührentner hält er es allerdings nicht lange aus. Mit seinem Computerwissen und den Kontakten aus seinem früheren Leben hat er als privater Ermittler ganz andere Möglichkeiten. Das Thema Computerkriminalität war schon in seinem alten Leben einer seiner Schwerpunkte, jetzt kann er sich seine Fälle aussuchen. Mit dem Geld aus der Unfallversicherung und seiner Abfindung richtet er sich ein Computerlabor ein, dass der Traum jedes Forensikers ist. Es bleibt sogar noch ein wenig übrig, um den Van, der für seine Bedürfnisse umgebaut wird, mit den wichtigsten Werkzeugen auszustatten, um vor Ort erste Auswertungen durchführen zu können. Denn von so einer dämlichen Querschnittlähmung lässt sich ein Bender doch nicht aufhalten. Vor allem, wer nimmt schon den Krüppel da hinten im Rollstuhl zur Kenntnis? Gibt es eine bessere Tarnung?
257 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)