Dorian Hunter 57 – Pestmarie, Ernst Vlcek, Uwe Voehl, Geoffrey Marks
Bücher
Ernst Vlcek,Uwe Voehl,Geoffrey Marks

Dorian Hunter 57 – Pestmarie

Lesen
«O du lieber Augustin, alles ist hin.
Und selbst das reiche Wien,
Hin ist's wie Augustin;
Jeder Tag war ein Fest,
Und was jetzt? – Pest, die Pest!
Nur ein groß' Leichenfest,
Das ist der Rest …»

Das Lied des Spielmanns Augustin kennt auch heute noch jedes Kind in Wien. Doch was ist dran an der Legende, dass Augustin des Nachts betrunken in eine der Pestgruben fiel und erst am Morgen von den Siechknechten wieder herausgezogen wurde? Wie konnte er den Schwarzen Tod überleben…?

Der 57. Band der legendären Serie um den «Dämonenkiller» Dorian Hunter. – «Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme – ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
232: “Der schwarze Augustin”
233: “Das magische Geflecht”
234: “Pestmarie”
326 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)