Die Gottesfreundin, Karl Gjellerup
Bücher
Karl Gjellerup

Die Gottesfreundin

Ein historischer Roman und die Geschichte einer Liebe zwischen Häresie und Inquisition. Der dänische Schriftsteller Gjellerup erhielt im Jahre 1917 den Literaturnobelpreis.
327 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)