Der Liebe Zaubermacht, Anny von Panhuys
Anny von Panhuys

Der Liebe Zaubermacht

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ilma von Rauberg liebt Bernd Storkum, ist aber dennoch entschieden: „Es gibt für mich kein Überlegen mehr. Bernd soll sich endlich in das Unvermeidliche finden, ich kann und darf seine Frau ebensowenig werden, wie die irgendeines anderen Menschen auf der Welt." Was ist der Grund? Offensichtlich Aberglaube und ein alter Fluch, der sich zuerst im Jahr 1638 an der Familie erfüllte und sich dann von Ottomar Erhard von Rauberg auf seine Kinder und Kindeskinder vererbt hat. Allem guten Zureden ihres Bruders Norbert zum Trotz, ist Ilma unbeirrbar: „Es ruht ein Fluch auf unserem Geschlecht. Und weil ich fürchte, daß ein Kind von mir das unselige Erbe antreten muß, werde ich ledig bleiben." Tatsache ist, dass dem Vorfahren, weil er dem Kaiser den Treueid brach, die Schwurfinger abgehackt wurden und seitdem in der Familie immer wieder Kinder mit verstümmelter rechter Hand zur Welt kommen, was der Familie den Spitznamen „Die Raubergs mit den drei Fingern" eingebracht hat. Bernd Sturkum will Ilma indes nicht so einfach aufgeben. Und kann ein Fluch durch die Zaubermacht der Liebe nicht vielleicht aufgehoben werden? Schließlich gab es da einst auch den Astrologen von Rauberg mit seinen dem Nostradamus nachgeahmten Theorien und Prophezeiungen … Mit „Der Liebe Zaubermacht" hat Anny von Panhyus einen bewegenden, geheimnisvollen Liebes-, Schicksals- und „Mystery"-Roman geschrieben, den man am liebsten nicht wieder aus der Hand legt!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
225 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)