Von Wildschweinen, Joggerinnen und anderen Ungeheuerlichkeiten, Martin Ebner
Martin Ebner

Von Wildschweinen, Joggerinnen und anderen Ungeheuerlichkeiten

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Der Autor, Martin Ebner lebt in Tuttwil und ist seit über 50 Jahren in der Schweiz und in Deutschland jagdlich viel unterwegs. Als Mitarbeiter von Arbeitsgruppen wie “Wild und Umwelt” und Mitglied verschiedener jagdlicher Organisationen sowie regelmäßigem Autor der Zeitschrift “Jagd & Natur” sind ihm die Probleme und Herausforderungen der Jagd in unserer Zeit wohl vertraut.

Mit seinen Kurzgeschichten, die oft an erzählte Cartoons erinnern, spießt er Fehlverhalten verschiedener Naturnutzer, von Mountainbikern, Joggerinnen und anderen Mitmenschen, aber auch Politikern, Naturschützern und — nicht zuletzt — seinen Mitjägern auf. Nicht nur das allgegenwärtige Schwarzwild und die notwendigen Drückjagden, auch der Revieralltag selbst liefert genug Stoff für seine satirischen Betrachtungen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
260 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)