Käufliche Opfer, Harry Hold
Bücher
Harry Hold

Käufliche Opfer

Hobbynutten, Taschengeldladies, private Sexanzeigen. Nach dem Mord an einer 28-jährigen Frau auf einem Parkplatzsextreff in der Nähe Frankfurts ermittelt die Kripo im Milieu von Frauen, die sich im horizontalen Gewerbe Geld hinzuverdienen. Jörg Rock, der die Kripo mit seiner Journalisten-Spürnase unterstützt, ist auch wieder mit von der Partie. Er versteht die Welt nicht mehr, angesichts dessen, was er im Laufe der Ermittlungen über die Sex-Szene erfährt …
«Käufliche Opfer» ist Band 8 der Reihe “Sex & Crime”. Bisher erschienen Band 1: “Willige Opfer”, Band 2: “Perverse Opfer”, Band 3: «Sündige Opfer”, Band 4: “Verlockende Opfer”, Band 5: “Berauschende Opfer”, Band 6: “Geliebtes Opfer”, Band 7: «Gefügige Opfer”
ACHTUNG: keine Erotik-Krimis, aber die einzelnen Fälle drehen sich immer um das Thema Sex.
131 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)