Bücher
Harry Hold

Perverse Opfer

Ein abgetrennter Penis. Ein düsterer Friedhof. Ein perverses Geheimnis.
In Frankfurt wird ein Mann tot aufgefunden, dem das wichtigste Merkmal seiner Männlichkeit fehlt: sein Penis. Esther Streit und das Team der Mordkommission nehmen die Ermittlungen auf, doch es bleibt nicht bei einem Opfer. Sind die Taten sexuell motiviert? Ist gar ein Ritualmörder unterwegs?
Esther ist wie frisch verliebt in Jörg Rock. Der Journalist und Gerichtsreporter, der neuerdings zum Bestsellerautor aufgestiegen ist, arbeitet undercover für sie. Sein Lohn: Sex. Doch auch Staatsanwältin Angelika Rossmann hat ein Auge auf Rock geworfen. Sie kommt Esther auf die Schliche und versucht mit allen erdenklichen Mitteln, die Hauptkommissarin aus dem Dienst zu kegeln.
Und dann stoßen die Ermittler auf ein dunkles Geheimnis, das alle Vorstellungen sprengt…
151 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)