Seine Frau, Hanne-Vibeke Holst
Bücher
Hanne-Vibeke Holst

Seine Frau

Lesen
693 Druckseiten
Verstörend. Explosiv. Unvergesslich!
4.6/5 Stelle auf Lovelybooks.de!
Linda Jacobsen ist die Frau des dänischen Finanzministers Gert Jacobsen. Gert ist ein erfolgreicher und souveränen Politiker, der einer der kommenden Männer in seiner Partei ist. Nach außen wirkt er freundlich und sympatisch – aber zu Hause prügelt er seine Frau.
Seine Frau ist Hanne-Vibeke Holsts erster Thriller. In dem Roman thematisiert Hanne-Vibeke Holst das politische Machtspiel, Gewalt und Missbrauch in der Ehe. Der Roman erzählt – wie auch Hanne-Vibeke Holsts anderen Romane – von Frauen in einer Gesellschaft, die alle Voraussetzungen für eine wirkliche Emanzipation zu bieten scheint.
REZENSION
«Ein unterhaltsamer, intelligenter Gesellschaftsroman über Liebe und Politik, voller psychologischer Wendungen.» Spiegel online
“Ein beklemmend realistischer Roman, der auch ohne Mord spannender ist als mancher Thriller.” – Für Sie
AUTORENPORTRÄT
Hanne-Vibeke Holst, geboren 1959 und aufgewachsen in Hjørring, ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Dänemarks. Sie ist die älteste Tochter des Schriftstellerpaars Knud Holst Andersen und Kirsten Holst. Sie arbeitet als Journalistin und schreibt Romane (viele auch in Deutschland erschienen), Sachbücher, Drehbücher und Theaterstücke. Sie lebt und arbeitet in Kopenhagen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)