Mann umständehalber abzugeben, Hanne-Vibeke Holst
Bücher
Hanne-Vibeke Holst

Mann umständehalber abzugeben

Lesen
367 Druckseiten
Die erfolgreiche Therese-Buchreihe der 90er Jahre ist jetzt als eBook erschienen! Immer noch wunderbar und aktueller denn je!
Die engagierte Fernsehjournalistin Therese Skårup steht vor einem gewaltigen Karrieresprung, als sie feststellen muß, daß sie schwanger ist. – Und alle sind begeistert: Ihre Mutter wollte ohnehin schon lange Oma werden, und der Vater in spe ist überzeugt, den perfekten Hausmann abzugeben. Nur Therese ahnt, daß Worte die eine Sache sind, diesen aber Taten folgen zu lassen, eine völlig andere …
Ein erfrischen frecher Frauenroman der dänischen Bestsellerautorin Hanne-Vibeke Holst.
«Mann umständehalber abzugeben» ist der erste Band der Therese-Reihe.
REZENSION
“Empfehlenswert” – hexenschnattarinchen, amazon.de
“Das Buch ist viel mehr als nur ein weiteres, nettes, leicht zu lesendes Frauenbuch. Es ist eine Mischung aus einer Beziehungsgeschichte (die letztlich anders endet, als zumindest ich am Anfang vermute), Weltpolitik und gut beschriebenen Details aus der Arbeit einer Nachrichtenagentur.” – Sentiero, amazon.de
AUTORENPORTRÄT
Hanne-Vibeke Holst, Jahrgang 1959 und älteste Tochter des Schriftstellerpaars Knud Holst Andersen und Kirsten Holst, ist in Dänemark eine sehr populäre Autorin. Sie lebt und arbeitet in Kopenhagen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen

Andere Versionen

Mann umständehalber abzugeben, Hanne-Vibeke Holst
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)