Gute Nacht bis morgen, Anke Gebert
Bücher
Anke Gebert

Gute Nacht bis morgen

«Später gibt es nicht. Das Leben findet jetzt statt, man kann es nicht verschieben.»

Claudia Kotter erzählt ihre eigene Geschichte. Die Geschichte von einem sehr bewussten Leben, in dem die Krankheit ihr Begleiter und ihre Lunge nicht ihre eigene war. Eine Geschichte von den Grenzen des Körpers, von Freundschaft und vom Mut, alte Regeln zu brechen, um neue zu definieren.
In bewegenden, sehr persönlichen Interviews mit Freunden und Ärzten, in Briefen der Familie und Auszügen aus Claudia Kotters Tagebuch verdichtet sich ein Bild von Freundschaft und Liebe — und gleichzeitig illustriert sich das Porträt eines intensiven, unmittelbaren Lebens.

Im Juni 2011 verstarb Claudia Kotter im Alter von 30 Jahren. Ihre Geschichte, und vor allem ihr Anliegen, über das Thema Organspende aufzuklären, soll weiter getragen werden.

E-Book mit 15 Abbildungen und einem exklusiven Song von Klaas Heufer-Umlauf.
276 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Verlag
Virulent

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)