Walter Benjamin: Gesammelte Schriften (Golden Deer Classics), Walter Benjamin, Golden Deer Classics
Bücher
Walter Benjamin,Golden Deer Classics

Walter Benjamin: Gesammelte Schriften (Golden Deer Classics)

Lesen
8.996 Druckseiten
ABHANDLUNGEN:
Der Begriff der Kunstkritik in der deutschen Romantik, Goethes Wahlverwandtschaften, Ursprung des deutschen Trauerspiels, Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, Charles Baudelaire – Ein Lyriker im Zeitalter des Hochkapitalismus, Über den Begriff der Geschichte.

AUFSÄTZE, ESSAYS, VORTRÄGE:
Frühe Arbeiten zur Bildungs- und Kulturkritik, Metaphysisch-geschichtsphilosophische Studien, Literarische und ästhetische Essays, Literarische Rundfunkvorträge, Ästhetische Fragmente, Vorträge und Reden, Enzyklopädieartikel, Kulturpolitische Artikel und Aufsätze.

KRITIKEN UND REZENSIONEN: 1912–1940.

BAUDELAIRE-ÜBERTRAGUNGEN:
Tableaux parisiens, Übertragungen aus anderen Teilen der »Fleurs du mal«.

KLEINE PROSA:
Einbahnstraße, Deutsche Menschen, Berliner Kindheit um Neunzehnhundert, Denkbilder, Satiren, Polemiken, Glossen, Berichte, Illustrierte Aufsätze, Hörmodelle, Das kalte Herz, Rundfunkgeschichten für Kinder, Geschichten und Novellistisches, Geschichten und Rätsel, Sonette, Miszellen.

DAS PASSAGEN-WERK:
Exposés, Aufzeichnungen und Materialien, Erste Notizen, Frühe Entwürfe.

FRAGMENTE VERMISCHTEN INHALTS:
Zur Sprachphilosophie und Erkenntniskritik, Zur Moral und Anthropologie, Zur Geschichtsphilosophie, Historik und Politik, Zur Ästhetik, Charakteristiken und Kritiken, Zur Literaturkritik, Zu Grenzgebieten, Betrachtungen und Notizen.

AUTOBIOGRAPHISCHE SCHRIFTEN:
Lebensläufe, Aufzeichnungen 1906–1932, Berliner Chronik, Aufzeichnungen 1933–1939.

ÜBERSETZUNGEN:
Gabriele d'Annunzio: Der göttlichen Eleonora Duse; Léon Bloy: Auslegung der Gemeinplätze; Honoré de Balzac: Ursula Mirouet; Marcel Proust: Über das Lesen, Im Schatten der jungen Mädchen, Die Herzogin von Guermantes.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
5Leser1Regal
0Ersteindrücke
168Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
Heiko Idensen
Heiko Idensenhat Zitat gemachtvor 6 Jahren
Paris, die Hauptstadt des XIX. Jahrhunderts

»Die Wasser sind blau und die Gewächse sind rosa; der Abend ist süß anzuschauen;

Man geht spazieren. Die großen Damen gehen spazieren; hinter ihnen ergehen sich kleine Damen.«

Nguyen-Trong-Hiep: Paris capitale de la France. Recueil de vers. Hanoi 1897. Poésie XXV.
Her, Евгений Бондарь
Евгений Бондарь
Her
  • 69
  • 2
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)