Solange das Herz noch schlägt, Aino Trosell
Bücher
Aino Trosell

Solange das Herz noch schlägt

Mörderische Spannung aus Schweden: Der erste Fall für Siv Dahlin
Mit einem Mal verliert Siv Dahlin alles: ihre Ehe, ihr Zuhause, ihren Arbeitsplatz. Also verlässt sie ihre Heimat Göteborg, um im dünnbesiedelten Norden Schwedens ein neues Leben anzufangen. Doch bald ist sie von beängstigenden Ereignissen umgeben. An ihrem neuen Arbeitsplatz geschieht ein Mord. Durch Zufall macht sie sich auf die Jagd nach dem Mörder und gerät dadurch selbst in Lebensgefahr…
Im Jahr 2000 gewann «Solange das Herz noch schlägt» den schwedischen Krimipreis.

Die schwedische Schriftstellerin Aino Trosell wurde 1949 in Westschweden geboren und absolvierte nach der Schule zunächst eine Ausbildung als Sozialarbeiterin. 1978 debütiere sie mit dem sozialkritischen Roman „Socialsvängen", in dem sie ihre Erfahrungen als Sozialarbeiterin verarbeitete. Seit ihrem Debüt hat Trosell mehr als 20 Romane geschrieben, die in Schweden vielfach ausgezeichnet worden sind. Ihre Bücher erfreuen sich heute internationaler Beliebtheit und wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. rn
404 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Übersetzer
Gisela Kosubek

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)