Dorian Hunter 45 – Teufelsdiener, Ralf Schuder
Bücher
Ralf Schuder

Dorian Hunter 45 – Teufelsdiener

Eine Familientragödie in Schottland weckt das Interesse des Dämonenkillers Dorian Hunter: Ein Familienvater wird verdächtigt, Frau und Kinder ermordet zu haben. Für die Polizei ist der Fall klar, aber Dorian stößt auf Hinweise, daß die Vorfälle in Zusammenhang mit Aktivitäten der Schwarzen Familie stehen. Ist der Vater wirklich der Mörder – oder ist er selbst Opfer eines perfiden Plans dämonischer Mächte?

Der 45. Band der legendären Serie um den «Dämonenkiller» Dorian Hunter. – «Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme – ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
196: «Dämonische Intrigen»
197: “Das Grauen in den Bergen”
198: “Teufelsdiener”
297 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)