Adalbert Stifter

Der Hochwald

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Eine märchenhafte Erzählung Adalbert Stifters, in der der Wald eine tragende Rolle spielt.
Um sie vor den Schrecken des Dreißigjährigen Krieg zu schützen, versteckt ein Vater seine zwei Töchter in einer Hütte tief im inneren des Hochwaldes. Als jedoch ein geheimnisvoller Fremder in die Zufluchtsstätte eindringt, nimmt das Schicksal seinen Lauf…
Adalbert Stifter (1805–1868) war ein österreichischer Schriftsteller, der als einer der wichtigsten Vertreter des Biedermeier gilt. Er arbeitete auch als Maler und Pädagoge. Während seines Jurastudiums in Wien, das er später abbrach, verfasste er erste Gedichte. Mit seinen Erzählungen „Studien" hatte er dann seinen schriftstellerischen Durchbruch.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
126 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)