Virginie Bégaudeau

LeXuS: Mucha, die Konsumentin – Eine erotische Dystopie

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Welchen sexuellen Weg wirst du gehen?
Mucha erfährt mit 21 Jahren endlich ihre Zuordnung. Und zu ihrer größten Freude wird sie zu einer Konsumentin, und damit dem Distrikt mit der größten Freiheit zugeordnet. Aber bald muss sie die ersten Entscheidungen treffen… Die Berufliche: Soll sie das Risiko eingehen, eine Ausbildung im Gesundheitsbereich zu machen, um Hoffnung auf eine wohlhabende Zukunft zu haben? Und vor allem über ihre Sexualität: Ohne ihre Vorlieben zu kennen muss sie eine Orientierung wählen, die sie niemals ändern darf.

Virginie Bégaudeau wurde 1989 in Frankreich geboren. Sie liebt historische Liebesgeschichten und war 15 Jahre alt, als sie ihren ersten Roman “Mademoiselle Elisabeth” veröffentlichte.
Sie schrieb auch einen Roman im erotischen Genre namens “June”, bevor sie die LeXuS-Serie für LUST startete.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
38 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021
Verlag
LUST
Übersetzer
Lea Kaul

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren

In Regalen

fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)