Bücher
Virginie Bégaudeau

LeXuS: Pold, der Abtrünnige – Eine erotische Dystopie

Lust und Unterdrückung im fiktiven Belgrame…
In Belgrame leben alle nach den strikten Regeln des LeXuS. Pold wächst zusammen mit Don auf. Beide tauschen sich ständig über den LeXuS und dessen Regeln aus, die ihrer Ansicht nach dem rechtsstaatlichen Prinzip von Belgrame widersprechen. Dies gilt besonders für die Regulation von Sexualität. Denn Lust kann man nicht verbieten. Als der Tag ihrer Zuordnung kommt, erhalten die, die seinem Urteil vertraut haben, die größte Überraschung ihres Lebens.
Virginie Bégaudeau ist eine französische Schriftstellerin und Chronistin, die sich leidenschaftlich für historische Fresken und erotische Texte interessiert, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden.
Ihr neuester Roman “Copenhagen Baby” markierte einen Wendepunkt in ihrer Karriere.
43 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021
Verlag
LUST
Übersetzer
Susan Resnik

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren

In Regalen

fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)