Bücher
Karl May

Das Geldmännle

Einst verlor ein Falschmünzer das “Bergle” an einen anderen Mann. Doch bevor er sich daran erfreuen kann, wird er ermordet. Auch der Falschmünzer und dessen Tochter sterben dabei. Zwanzig Jahre später wird der Mörder mit seiner Tat konfrontiert.
«Das Geldmännle» ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in “Der Waldschwarze” (Band 44 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
186 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)