Bücher
Erwin Godizo

Immobilienkauf – Chancen und Risiken einer gebrauchten Immobilie

Nicht immer muss es ein Neubau sein, wenn der Anleger in eine Altersvorsorge aus Stein investieren will. Der Charme eines Bestandsgebäudes, eine Lage in einem gewachsenen Umfeld, eine meist umfangreiche Infrastruktur und die Möglichkeit, zeitnah einziehen zu können, sind schließlich gute Gründe, sich für die gebrauchte Immobilie zu entscheiden.

In diesem Ratgeber finden Sie alle wichtigen Punkte rund um den Kauf einer gebrauchten Immobilie aber auch die Fallstricke beim Kauf einer neuen Immobilie.

So werden Sie selber entscheiden können, ob Ihr Traumobjekt sich nicht als Fass ohne Boden herausstellt.

Folgende Punkte finden im Buch Beachtung:

Bausubstanz, Marktwert einer Immobilie, Instandsetzungsbedarf, bauliche Veränderungen, Energiekosten, Energiebedarf, Wärmeschutzregelung, Energiepass, Null-Energiehaus, Passivhaus, Sachverständiger, Umweltanalyse, Vor-Ort-Energieberatung, Energieeinsparverordnung, Zuschüsse, Fördervarianten, Eigentumswohnung, Neubau, gebrauchte Immobilie, Haus oder Wohnung?, Baudenkmal, Abschreibungsmöglichkeiten, Steuerentlastung, Baubetreuung, Bauträger, Architekten, Notar, Kaufvertrag.

Für den Laien verständlich erklärt sorgt dieser Ratgeber dafür, dass der Kauf Ihrer Immobilie nicht zum Albtraum wird.
14 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎

Zitate

    Mykolahat Zitat gemachtletztes Jahr
    Wer sich für den Kauf einer Immobilie und deren Wertsteigerung interessiert, kann sich im zuständigen Stadtplanungsamt erkundigen, ob ein Projekt in unmittelbarer Nähe in Planung ist, das sich ungünstig auf die Wertentwicklung der Immobilie auswirken könnte. Geänderte Verkehrsführungen oder der Bau von Objekten, die mit einem starken Verkehrsaufkommen verbunden sind, wirken sich meist negativ auf die Lebensqualität in der Immobilie aus. Parallel dazu wird auch der Wiederverkaufswert reduziert.
    Mykolahat Zitat gemachtletztes Jahr
    Sogenannte Festpreisangebote, die den problemlosen Kauf einer neuen Immobilie in Aussicht stellen, sind mit Vorsicht zu genießen. Oft kommen auf den Darlehensnehmer Kosten zu, die vorher nicht ausgewiesen waren. Eine Grundstückserschließung, Kosten für unterschiedliche Versorgungsanschlüsse, Versicherungen und Aufwendungen für die Außenanlage müssen vielfach aus der eigenen Tasche oben drauf gezahlt werden.
    Mykolahat Zitat gemachtletztes Jahr
    Ganz gleich, ob es das frei stehende Häuschen oder eine schicke Eigentumswohnung sein soll – gebrauchte Immobilie erfreuen sich einer wachsenden Nachfrage und sind in der Regel preiswerter zu haben als ein vergleichbares Neubauobjekt.

In Regalen

fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)