Der Bergpfarrer 409 – Heimatroman, Toni Waidacher
Bücher
Toni Waidacher

Der Bergpfarrer 409 – Heimatroman

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit über 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor.

Maria Sonnenleitner schlug die Augen auf und starrte in die Dunkelheit. Beißender Qualm stieg ihr in die Nase und reizte sie zu husten.
›Feuer! Es brennt!‹ Dieser Gedanke schoss ihr durch den Kopf.
Hastig sprang die junge Bäuerin aus dem Bett, im selben Moment hämmerte es auch schon an ihrer Kammertür.
“Maria, die Scheune brennt!”, hörte sie Sepp Kranzler aufgeregt rufen.
Sie schaute zum Fenster, draußen erhellte ein glutroter Schein die Nacht, Flammen schlugen aus dem Dach der Scheune und drohten auf den Stall überzugreifen. In aller Eile schlüpfte sie in ihrer Hose und zog den Pulli übern Kopf. Noch am Laufen zerrte sie an den Gummistiefeln und rannte aus dem Haus.
91 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)