Bücher
Peter Morlar,Geoffrey Marks,Dario Vandis

Dorian Hunter 56 – Das schwarze Grimoire

In Hongkong spürt der Dämonenkiller Dorian Hunter dem “schwarzen Grimoire” nach — einem Zauberbuch, mit dessen Hilfe angeblich Tote zum Leben erweckt werden können. Aber auch die Schwarze Familie ist hinter dem Buch her! Zur selben Zeit erhält Coco Zamis die Nachricht, dass in Wien ein Familiengrab geschändet und die Leichen gestohlen wurden. Besteht zwischen dem Leichenraub und der Jagd auf das Grimoire ein Zusammenhang?

Der 56. Band der legendären Serie um den «Dämonenkiller» Dorian Hunter. — «Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme — ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
229: “Das schwarze Grimoire”
230: “Das Pestbalg”
231: “In den Knochenkammern von Wien”
291 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)