Dr. Laurin 153 – Arztroman, Patricia Vandenberg
Bücher
Patricia Vandenberg

Dr. Laurin 153 – Arztroman

Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen.

«Pädiatrie, was ist denn das, Mami?», fragte die jüngste Laurin-Tochter Kyra ihre Mutter, als sie von einem Besuch bei den Großeltern heimkam.
“Kinderheilkunde”, erwiderte Antonia Laurin. “Wie kommst du darauf?”
«Weil Opi davon geredet hat. Gut, dass ich ihn nicht gefragt habe, wo Arztkinder so was doch wissen müssten. Aber ich finde es blöd, dass man immer lateinisch redet. Aber du sagst den anderen nicht, dass ich es nicht gewusst habe, gell?»
“Du musst das doch noch nicht wissen, Kyra”, meinte Antonia nachsichtig. «Wieso hat denn Opi darüber gesprochen?”
«Weil er einen Brief aus Korea bekommen hat. Er will mit euch noch darüber reden. Omi hat gesagt, dass die Prof.-Kayser-Klinik kein Wohltätigkeitsinstitut ist. Was hat sie damit gemeint?»
Ja, was mag Teresa damit gemeint haben?, ging es Antonia durch den Sinn.
«Und wenn Papi Zeit hat, möchtet ihr doch heute Abend mal vorbeischauen, hat Opi gesagt.» Kyra sah ihre Mutter erwartungsvoll an. «Gell, du bist auch neugierig, was das mit der Pädiatrie auf sich hat?»
104 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)