Bücher
Arndt Ellmer

Perry Rhodan 2303: Der Duale Kapitän

Attacke auf das Kolonnen-Fort — ein Assassine schmiedet einen Plan
Auf der Erde und den Planeten der Milchstraße ist das Jahr 1344 Neuer Galaktischer Zeitrechnung angebrochen — dies entspricht dem Jahr 4931 alter Zeitrechnung. 13 Jahre sind vergangen, seit eine Veränderung der kosmischen Konstanten die Galaxis erschütterte. Seither hat sich die Lage normalisiert: Der interstellare Handel funktioniert wieder, die Technik macht erneut große Fortschritte. Als Perry Rhodan die Vertreter aller galaktischen Völker zu einer Konferenz nach Terra ruft, ahnen weder er noch die Besucher, dass bereits ein neuer Krieg begonnen hat. Dahinter stecken die Chaosmächte. Im Herzen der Liga Freier Terraner kommt es zu einem schrecklichen Blutbad unter den Staatsoberhäuptern. Verantwortlich dafür sind zwergwüchsige Meuchelmörder, die so genannten Chaos-Assassinen. Sie gehören zur Terminalen Kolonne TRAITOR, einem Heerwurm der Chaotarchen, der scheinbar dabei ist, die Galaxien der Lokalen Gruppe zu übernehmen. Rhodan und einige wenige entkommen dem Attentat. Und mittlerweile wissen die Terraner, dass es im Solsystem ein Kolonnen-Fort gibt, eine sechzehn Kilometer lange Raumstation der Chaosmächte. Kommandant dieses Stützpunktes ist niemand anders als DER DUALE KAPITÄN…
116 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)