Star Trek – Corps of Engineers 17: Fundamente 1, Dayton Ward, Kevin Dilmore
Bücher
Dayton Ward,Kevin Dilmore

Star Trek – Corps of Engineers 17: Fundamente 1

Der Beginn einer Trilogie um die Anfänge des S.I.K.!
Einhundertundzwölf Jahre vor der Jungfernfahrt der da Vinci nahm Montgomery Scott einen Auftrag in der romulanischen Neutralen Zone an, um mit der Besatzung der U.S.S. Lovell und ihrem Team vom Ingenieurkorps der Sternenflotte zusammenzuarbeiten. Aber dieses S.I.K. unterscheidet sich stark von der heutigen Version: Es ist eine Bande von rauen Technikern, denen man nur die ungeliebtesten Arbeiten in der Sternenflotte überlässt. Als die Reparatur des Außenpostens in der Neutralen Zone schiefläuft, müssen Scotty und das aufstrebende S.I.K.-Team sich zusammenraufen, um die Raumstation intakt zu halten …
99 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Übersetzer
Susanne Picard

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)