Bücher
Viveca Lärn

Mimi in der ersten Klasse

Mimi kommt in die Schule. In der Schule macht alles Spaß, sagt ihre Mutter. An ihrem ersten Schultag ist Mimi trotzdem furchtbar aufgeregt, doch die liebe Lehrerin mit den wuscheligen Haaren muss man einfach mögen und so ist Mimi auch ziemlich enttäuscht, als ihr erster Schultag so schnell vorbei ist. Sie geht gerne zur Schule, denn da lernt man viele interessante Sachen und in den Pausen kann man schön spielen. Und ihre Freundin Roberta ist ja auch noch da, obwohl die schon groß ist und in die dritte Klasse geht. Sogar den Hausmeister mag Mimi, obwohl der immer so grimmig guckt, dass man Angst vor ihm haben könnte.
50 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)