Die Kunst des Sterbens, Bodil Mårtensson
Bücher
Bodil Mårtensson

Die Kunst des Sterbens

Lesen
350 Druckseiten
In einem abgebrannten Haus wird die Leiche von dem renommierten Maler Per Vagnman gefunden. Doch das ist schier unmöglich, da der Maler bereits vor vier Jahren bei einem Unfall ums Leben kam. Seine Leiche wurde aber nie gefunden. Kommissar Joakim Hill steht vor einem Rätsel: Wo war Vagnman in den letzten Jahren? Hat seine Witwe etwas mit dem Mord zu tun? Und weiß sie mehr, als sie zugibt? Schließlich hat sie mit dem Verkauf von Vagnman-Bildern ein kleines Vermögen verdient. Lotta Jönsson, eine clevere, unerschrockene Reporterin, verfolgt bereits eine heiße Spur …
“Die Kunst des Sterbens” ist der vierte Band der Joakim Hill-Reihe
REZENSION
«Höchste Zeit, Bodil Mårtensson die Krone der Queens of Crime aufs Haupt zu setzen.” – Gefle Dagbladet
«Man wünscht sich, die spannende Lektüre möge niemals enden.” – Vestmanlands Käns Tidning
«Bodil Martenssons Bücher werden von Mal zu Mal besser, spannender, humorvoller… Ein wirklicher Genuß!» – Ein Kunde, Amazon.de
«Bodil Martensson schreibt spannend, sie pflegt einen lockeren und dennoch sprachlich anspruchsvollen Stil und hält selten mit kritischen Kommentaren zur gesellschaftlichen Situation im Schweden des 21. Jahrhunderts hinter dem Berg.” – Ein Kunde, Amazon.de
AUTORENPORTRÄT
Bodil Mårtensson, geboren 1952, wuchs in Karlskrona auf und lebt seit einigen Jahren in Helsingborg. Dort spielt auch ihre Krimiserie um Kommissar Joakim Hill, die in Schweden sofort begeistert aufgenommen wurde.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)